http://shop.spizecompany.com/blogs/gewuerze/rinderfilet-mit-gruenem-pfeffer-schalotten-und-kir/

Rinderfilet mit grünem Pfeffer, Schalotten und Kirschen

Rinderfilet mit grünem Pfeffer, Schalotten und Kirschen

Rinderfilet mit einer spannenden Soße vom grünem Pfeffer.

Rinderfilet mit grünem Pfeffer, Schalotten und Kirschen

8 Schalotten
2 EL Butterschmalz
1 EL brauner Zucker
1/8 l Rotwein
1 Glas Rinderfond (400 ml)
200 g Schattenmorellen (Glas)
Salz
Pfeffer
40 g weiche Butter
60 g Paniermehl
2 EL grüner Pfeffer
6 Filetsteaks vom Rind (á 150 g) 

Schalotten schälen und in Spalten schneiden.  In 1 EL heißem Butterschmalz andünsten, Zucker zugeben, karamellisieren lassen. Rotwein und 300 ml Rinderfond zugeben, aufkochen lassen. Soße 10-15 Minuten ohne Deckel einköcheln lassen. Abgetropfte Kirschen zugeben. 

Weiche Butter mit  Paniermehl und fein gemahlenen grünen Pfeffer vermengen.  Das Fleisch salzen und in dem restlichen 1 EL heißem Butterschmalz von jeder Seite ca. 2 Minuten anbraten. In eine feuerfeste Form legen. Pfeffermasse darauf verteilen. Unter dem vorgeheizten Backofengrill ca. 5 Minuten auf der mittleren Schiene überbacken.

Parallel den Bratensatz mit dem restlichen l Fond ablöschen, aufkochen und zur Soße geben. Die Steaks mit der heißen Soße anrichten. Ein kaltes Stück Butter bindet die Soße, dies nur als Tipp.

 

Dazu passen kleine Kartoffelpuffer.

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder

Newsletter Anmeldung (E-Mail ist ein Pflichtfeld)

Socialmedia

© Copyright 2017 Spizecompany - Powered by Lightspeed - Theme by totalli t|m e-commerce
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbesseren. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »