http://shop.spizecompany.com/blogs/gewuerze/huhn-auf-der-bierdose-mit-kardamom-bockshornklee-und-tellicherry-pfeffer/

Huhn auf der Bierdose mit Kardamom, Bockshornklee und Tellicherry Pfeffer

Huhn auf der Bierdose mit Kardamom, Bockshornklee und Tellicherry Pfeffer

Einfaches Rezept für ein scharfes Huhn auf der Bierdose. Vorteil ! Da kann der Freund vor dem Essen schon einen Schluck Bier trinken.

Zutaten:

1 Dose Bier 0,5 Liter 
3 EL Helle Sojasauce, geht auch dunkle, die ist aber salziger
2 EL Honig
1 EL Öl
2 EL scharfes Paprikapulver
1 TL Salz
1 TL Tellicherry Pfeffer oder Schwarzer Pfeffer
1/2 TL Kardamom
1/2 TL Bockshornklee
1/2 TL Galgant

1 großes Huhn ohne Innereien 


Das Huhn waschen, ausspülen und trocken tupfen.
Die Bierdose öffnen und einen guten Schluck davon trinken, oder den Hausfreund trinken lassen.

Den Tellicherry Pfeffer, Bockshornkleesamen und den Kardamom in der Pfanne kurz anrösten.
Im Anschluss in einem Mörser fein zermalen. Falls kein Mörser zur Hand, mit einenm kleineren Topf auf der Arbeitsplatte zerdrücken.

Jetzt aus der Sojasauce, dem Honig, scharfem Paprikapulver, Prise Salz, Galgant, Tellicherry Pfeffer, Bockshornkleesamen und dem Kardamom eine Marinade herstellen. Das Huhn gründlich damit einreiben.

Den Backofen bei Umluft auf 150°C vorheizen bei. Das Huhn mit den Beinen nach unten auf die Bierdose setzen, und in eine Form oder auf ein Backblech stellen und in den Ofen schieben. Nach ca 1 Stunde. Das Huhn ist fertig, wenn beim Einstechen an der dicksten Stelle der Keulen nur noch heller Saft austritt. 
Dazu passen Kartoffeln oder ein schöner Salat, z.b. Orangen Fenchelsalat mit Koriander.

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder

Newsletter Anmeldung (E-Mail ist ein Pflichtfeld)

Socialmedia

© Copyright 2017 Spizecompany - Powered by Lightspeed - Theme by totalli t|m e-commerce
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbesseren. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »